Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reinhardt ist Sportlerin des Monats

DORSTEN Die 14-jährige Rudererin Charlotte Reinhardt ist Dorstens Sportlerin des Monats Februar.

29.02.2008
Reinhardt ist Sportlerin des Monats

Charlotte Reinhardt startete im Doppelvierer und Doppelzweier.

Sie ist im Grunde eine Spätstarterin. Doch als frühere Schwimmerin bringt Charlotte Reinhardt für ihren neuen Sport, das Rudern, optimale Voraussetzungen mit.

Seit einem Jahr ist sei nun beim RV Dorsten und im Februar feierte sie beim Indoor Cup in Essen ihren ersten großen Erfolg. Auf dem Ruder-Ergometer schaffte die noch 14-Jährige bei den Juniorinnen der Jahrgänge ´92 und ´93 den drittbesten Wert in ganz Deutschland. Trainer Uli Wyrwoll relativiert zwar, dass sie diese Leistung im Boot bestätigen müsse, doch er weiß auch, dass der Dorstener Verein mit Charlotte ein weiteres großes Talent hat.

Als Sportlerin des Monats Februar nimmt sie an der Wahl zu „Dorstens Sportler des Jahres 2008“ teil, die der Stadtsportverband Dorsten in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Vest Recklinghausen und der Dorstener Zeitung veranstaltet. Die Leser der Dorstener Zeitung treffen dabei aus den zwölf Sportlern des Monats eine Vorauswahl der ersten Drei. Aus diesem Trio wählt eine Jury anschließend „Dorstens Sportler des Jahres“.

Lesen Sie jetzt