Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SFG-Fahrer weit vorne platziert

Rennsport: Platz fünf in der Teamwertung

25.05.2007

Dorsten Der Nachwuchs der Sport-Fahrer-Gemeinschaft Dorsten (SFG) ist im ADAC-Kartslalom-Cup 2007, der Westfalenmeisterschaft in der Region Mitte, weit oben in den Meisterschaftsrängen vertreten. Bei den Jüngsten der Klasse 1 liegt Eneas Rotterdam auf Platz sechs und Noel Brodhage auf Rang neun der Gesamtwertung. In der Klasse 2 wird Anna Lena Droste auf Platz sieben geführt. Ioannis Kouloukourigiotis folgt auf Platz 16, Rafael Alexander auf Rang 21 und Michael Genenger als 35. In der Klasse 3 kann sich Timo Englert als Achter vor Ariane Rotterdam auf dem Rang 21 und Theodora Kouloukourigiotis auf dem 37. Platz behaupten. In der Klasse 4 strebt Kevin Thünenkötter als Vierter gar das Siegerpodium an. Seine ärgsten Verfolger sind Jonas Huhn (10.), Daniel Hoenes (15.), Patrik Vogel (20.), Angelina Droste (24.), Helena Rotterdam (38.) und Tobias Sarfo (41.). In der Klasse 5 liegt Daniel Englert zurzeit auf Podiumsplatz drei. Hinter ihm folgen Uwe Eßmann (9.), Daniel Hoenes (10.), Dennis Heinrich (11.), Rene Ebbert und Heike Fliß punktgleich auf Rang 14, Philip Hagel (17.) sowie Marcel Fliß und Dennis Kempkes punktgleich auf Platz 21. In der Mannschaftswertung liegen die Dorstener nur knapp hinter Hagen, Herten, Oeventop und Haltern auf Platz fünf der Meisterschaft.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden