Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Bossendorf wird Stadtmeister der F-Junioren

LIPPRAMSDORF Der SV Bossendorf ist neuer Stadtmeister der F-Junioren. Die Bossendorfer sicherten sich am Donnerstag mit einem 6:0-Finalsieg gegen den TuS Haltern den Titel.

06.06.2008
SV Bossendorf wird Stadtmeister der F-Junioren

Die F-Junioren des SV Bossendorf gewannen mit 6:0 das Endspiel gegen den TuS Haltern.

Das Turnier auf dem Platz des SV Lippramsdorf fand mit den Bossendorfern einen würdigen Sieger eines guten Wettbewerbs. Einzig und allein das Wetter hat ein wenig Unruhe gesorgt. Wegen der Unwetter am Mittwoch wurden einige Partien vorzeitig beendet, eine sogar auf den Endspieltag am Donnerstag verschoben werden.

Leidtragende waren die Kicker des ETuS Haltern, die vor den Halbfinals noch gegen BW Lavesum antreten musste und 4:0 gewannen. Sie sicherten sich damit den Gruppensieg vor dem TuS Sythen. Aus der Gruppe A erreichten Bossendorf und der TuS Haltern die Halbfinale.

Die Bossendorfer trafen dort auf den TuS Sythen und zogen mit einem 2:0 ins Finale ein. Das zweite Match war eine enge Angelegenheit, die der TuS Haltern mit 1:0 gegen den ETuS gewann. Den dritten Platz sicherten sich die ETuS-Nachwuchsfußballer. Ihr drittes Spiel an diesem Tag gegen den TuS Sythen entschieden sie mit 2:0 für sich.

Das Endspiel zwischen Bossendorf und dem TuS Haltern hatte einen ganz prominenten Schiedsrichter. Werner Schemmer, der in seiner aktiven Zeit auf internationale Ebene gepfiffen hat, ließ es sich nicht nehmen, noch einmal zur Pfeife zu greifen. Er war auf dem Platz, weil sein Enkel für den ETuS spielt, und so bestand an seiner Neutralität nicht der geringst Zweifel. Das Finale war ohnehin eine klare Angelegenheit. Dementsprechend ausgelassen feierten die Bossendorfer ihre Meisterschaft.

Lesen Sie jetzt