Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadtmeisterschaften waren fest in Frauen-Hand

Reiten

Auf dem Görtzhof beim LZRFV Haltern sind am Sonntag sechs Stadtmeistertitel vergeben worden – und alle gingen an Frauen. Männliche Starter suchte man in diesem Jahr vergebens. Ein Trend, den die Halterner Reitvereine schon seit einigen Jahren beobachten. Den Leistungen bei den Stadtmeisterschaften schadete die fehlende männliche Konkurrenz aber nicht.

HALTERN

von Horst Lehr

, 21.04.2015
Stadtmeisterschaften waren fest in Frauen-Hand

Die Springreiter absolvierten bei der Stadtmeisterschaft auf dem Görtzhof ein Stil- und ein Zeitspringen.

Am Vormittag präsentierten die Reiterinnen ihre Pferde in den Dressurwettbewerben. Stadtmeisterin bei den Junioren wurde Lana-Pinou Baumgürtel vom RV Appelhülsen. Bei den Jungen Reitern, Reitern und Senioren konnte Lena Schober vom RV Lippramsdorf mit ihrem Pferd „Liwedo“ überzeugen. Sie gewann mit der Wertnote 14,4.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden