Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TTV 2 dreht Heimspiel

HERVEST Die zweite Mannschaft des TTV Hervest-Dorsten hat in der Tischtennis-Bezirksklasse den Tabellenletzten Rosendahl besiegt.

20.02.2008
TTV 2 dreht Heimspiel

<p>Daniel Paul (l.) verlor gegen Rosendahl sein Doppel mit André Rothlübbers, gewann anschließend aber seine beiden Einzel. Pieper</p>

Bezirksklasse

TTV 2 - TTG Rosendahl 9:4

Nach den Doppeln ging der Tabellenletzte mit 2:1 in Führung. Anschließend drehten die Hervester den Spieß um und übernahmen mit 5:2 die Führung. Danach ließ der Tabellenzweite aber nur noch zwei weitere Gegenpunkte zu. Matthias Funke und Josef Pöppelbuß gewannen ihr Doppel und je zwei Einzel, Daniel Paul sorgte für zwei Punkte und Andre Rothlübbers sowie Andre Kapteina waren je einmal erfolgreich.

Kreisliga

TTV 3 - Post SV GE 2 2:9

Der TTV war wie bereits im Hinspiel gegen den Tabellenführer chancenlos. Lediglich das Doppel Hähnchen/Lücke sowie Fritz Hähnchen konnten die beiden Gegenpunkte für den akut abstiegsbedrohten Tabellenzehnten erzielen. Aus den verbleibenden sechs Spielen müssen nun noch mindestens sechs Punkte eingefahren werden, um den Klassenerhalt zu realisieren.

1. Kreisklasse

TTV 4 - TTC Horst-Süd 4 8:8

In einem sehr abwechslungsreiches Spiel führte Hervest nach den Doppeln 3:0. Danach drehten die Gäste auf und gingen ihrerseits mit 5:3 in Führung. Die Hervester gaben aber zu keiner Zeit auf und holten sich die Führung mit wieder zurück. Im Abschlussdoppel konnten Udo Nielbock/Hermann Aßkamp nicht ganz mithalten. Ralf Schneider ragte mit seinen beiden Einzelsiegen heraus. Die weiteren Punkte holten Michael Fuhrmann sowie Markus und Udo Nielbock.

2. Kreisklasse

TTG 75 Bottrop - TTV 5 7:9

Das war Zittersieg im Kampf gegen den Abstieg. Sebastian Lücke war der Matchwinner, indem er seine beiden Einzel gewann und auch zwei Mal im Doppel mit Roland Axmann erfolgreich blieb. Für drei weitere Punkte waren Ulrike Hölting und Ute Kapteina zuständig. Die restlichen Punkte gingen auf das Konto von Bernhard Zielinski und Roland Axmann.

2. Kreisklasse

TuS Haltern - Jungen 0:8

Der TuS trat nur mit drei Spielern an, sodass gleich zwei Punkte kampflos an den TTV gingen, auch sonst nur zwei Satzgewinne zuließ. Uli Sailer und Stefan Wallkötter besorgten allein fünf Punkte für ihre Mannschaft. Den letzten Spielpunkt erzielte Levon Specht.

1. Kreisklasse

Schüler - VfB Kirchhellen 0:8

Levon Specht/Rene Rupietta gelang im Doppel nur ein einziger Satzerfolg. Ansonsten gab es nichts Positives zu melden.

Kreisliga

B-Schüler - Hert./Disteln 2 6:0

Im Gegensatz zu den Schülern drehten die B-Schüler das Ergebnis um. Robin Juste, Nick Preylowski und Nils Linneberg gestatteten dem Gegner nur einen Satzgewinn. weih

Lesen Sie jetzt