Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tolle Aufholjagd belohnt

SYTHEN Die Tischtennis-Cracks des TuS Sythen kamen gegen den TV Borken zu einem 8:8.

27.02.2008
Tolle Aufholjagd belohnt

Ohne Michael Grüne und Manfred Berse gingen alle drei Anfangsdoppel verloren. Nach den Einzel führte Borken 8:4. Doch die Sythener legten einen Endspurt hin und verkürzten mit drei Einzelsiegen auf 7:8. Der Ausgleich und damit die Punkteteilung lag nun in der Verantwortung des "Zufallsdoppels" Jörg Achterfeld/Helmut Treffer. Der erste Satz ging mit 9:11 verloren, doch dann gewannen Achterfeld/Treffer sicher mit 11:8, 11:5 und 11:5. Zum Remis trugen alle Spieler bei, Uli Bartsch und Lukas Berger mit je zwei Einzelsiegen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden