Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Trainer muss trommeln

Fußball: Rot-Weiß und Hardter Reserve haben akute Personalnot

18.05.2007

Dorsten In der Kreisliga A-West kämpfen Rot-Weiß Dorsten und der SV Hardt 2 mit den gleichen Sorgen. Die Aufstellung für die Auswärtsspiele am Sonntag steht bei beiden Klubs aufgrund akuten Personalmangels noch in den Sternen. «Am Dienstagabend waren nur drei Spieler beim Training. Entsprechend mau sieht es auch für Sonntag aus», erklärte Spielertrainer Jörg Kulms. Er wird vermutlich einen Großteil seines Samstags damit verbringen, elf einsatzfähige Spieler zusammen zu trommeln. «Mal schauen, was dabei herauskommt», so Kulms. gg

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden