Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS-Abstieg ist nun amtlich

GAHLEN Nach der glatten 0:3-Niederlage gegen Spitzenreiter Eintracht Geldern 2 sind die Landesliga-Volleyballerinnen des TuS Gahlen endgültig abgestiegen.

18.02.2008

Landesliga 3 Frauen TuS Gahlen - E. Geldern 2    0:3

In den ersten beiden Sätzen hatten die Gahlenerinnen gegen den Tabellenführer nichts zu bestellen. Zahlreiche Annahmefehler machten einen konstruktiven Spielaufbau unmöglich, so dass Geldern sich problemlos zweimal mit 25:11 durchsetzte.

Erst im dritten Durchgang fand der TuS besser in die Partei. Eine Angabenserie von Sandra Pettit ließ den Satz sogar noch einmal spannend werden. Am Ende hatte aber auch diesmal wieder Geldern mit 25:20 durch.

Für Gahlen endet das „Abenteuer Landesliga“ damit nach einem Jahr wieder. „Selbst die Relegation ist bei sechs Punkten Rückstand in den noch ausstehenden zwei Spielen nicht mehr zu erreichen“, erklärte Teamsprecherin Claudia Schöne. In der kommenden Saison will der TuS nun in der Bezirksliga wieder eine gute Rolle spielen.

Lesen Sie jetzt