Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS Sythen wahrt die Chance

«B-Rest»: 2:0-Erfolg über Germania Datteln II / LSV II ausgefallen

21.05.2007

Bereits nach zehn Minuten brachte Achmed Ibrahim die Sythener in Führung. Doch dann ließen die Platzherren die Zügel etwas schleifen und die Dattelner kamen zu zwei Großchancen, die sie aber nicht nutzen konnten. So ging die Truppe um Trainer Thomas Droste mit einer glücklichen 1:0-Führung in die Pause. Im zweiten Durchgang dominierten die Sythener klar das Spielgeschehen und erspielten sich gute Chancen. Nach einer Stunde sorgte Peter Leipholz mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Die Sythener Abwehr ließ den Gästen im zweiten Durchgang nicht eine Chance. Leipholz, Ibrahim und Schiwek hätten noch erhöhen können. Da kein Schiedsrichter erschien, fiel die Partie aus. Sie wird am Dienstag (22.5.) nachgeholt. Treffen ist dann um 18.15 Uhr in Deuten, Anstoß 19 Uhr. Wilfried Dreßler TuS Sythen: Erdbrügge - Korsch (80. Pfeiffer), Droste, Neumann, Leineweber, Lindner, Dweir (46. Dannapfel), Grunwald, David (20. Leipholz), Schiwek, Ibrahim.

Lesen Sie jetzt