Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vanessa Heute holt auf Korsika ihren dritten EM-Titel

Tennis

Mit der Tennis-Nationalmannschaft der deutschen Finanzämter holte die Spielerin des TC Deuten den Titel und blieb in allen Spielen ungeschlagen.

Deuten

von Jan-Henning Janowitz

, 20.06.2018
Vanessa Heute holt auf Korsika ihren dritten EM-Titel

Vanessa Heute freute sich am Strand von Korsika über den Gewinn ihres dritten EM-Titels mit der Tennis-Nationalmannschaft der Finanzämter.Foto privat © privat

Zum dritten Mal nach 2015 und 2017 hat sich Deutens Regionalliga-Spielerin Vanessa Heute mit der Nationalmannschaft der deutschen Finanzämter den EM-Titel gesichert. Teamkapitänin Heute blieb in allen Spielen auf Korsika ungeschlagen und freute sich über den langersehnten Gewinn der Nationenwertung.

Teilweise bereits um 7.45 Uhr mussten die Aktiven auf die Plätze, um der Hitze aus dem Weg zu gehen. Nach ihren starken Leistungen in den Vorjahren wurde Heute für die Sportart Tennis in diesem Jahr von den Delegationsleitern zur Team-Kapitänin ernannt und meisterte diese Aufgabe wie auch beim TC Deuten mit Bravour.

Siege gegen Frankreich, Ungarn, Luxemburg und Österreich

Während die Herren des Teams nicht immer siegreich blieben, holte Vanessa Heute bei ihren Einsätzen gegen Frankreich, Ungarn, Luxemburg und Österreich sowohl im Einzel als auch im abschließenden Mixed ausschließlich Siege und war damit wieder der Garant dafür, dass Team Deutschland zum dritten Mal in vier Jahren die Sportart Tennis gewann. Dass Deutschland 2016 nicht gewann, hat daher wahrscheinlich einen einfachen Grund: Vanessa Heute musste wegen der Mannschaftsspiele mit dem TC Deuten ihre Teilnahme absagen.

Besonders gefreut hat Heute der Gewinn der Nationenwertung. Erstmals seit vielen Jahren glänzte Deutschland auch in den Sportarten Schach, Fußball und Tischtennis.