Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vengels setzt sich die Krone auf

ERLE/ DORSTEN Während die SG Turm 3 sich mit einem Unentschieden in die Sommerpause verabschiedete, setzte sich bei der Vereinsmeisterschaft des SK Hervest wieder einmal ein Seriensieger durch.

31.05.2007

Vereinsmeisterschaft

SK Hervest

Joachim Vengels (Foto) hat erneut die Hervester Klubmeisterschaft gewonnen. Im alles entscheidenden Spiel gewann er gegen seinen Verfolger Frank Scheele und setzte sich dadurch mit 7,5 Punkten aus acht Partien die Krone auf. Im gesamten Turnier gab er nur ein Remis gegen das Nachwuchstalent Florian Nieswand ab. Zweiter wurde Thomas Heiming mit 6,5 Punkten vor Scheele (5,5), Fred Hilger und Nieswand (je 4,5) sowie neun weiteren Teilnehmern.

Bezirksliga Borken

Raesfeld/Erle 3 - SC Heek 2 4:4

Gegen den Aufstiegskandidaten aus Heek erkämpfte die SG Turm 3 am letzten Spieltag noch einmal ein Unentschieden. Hierzu trugen Hermann Thiemann, Christoph Gesing, Manfred Grömping, Klaus Rybarczyk, Gregor Schmieja und Markus Brömmel Remispunkte bei. In der Abschlusstabelle rangieren die Türme mit 8:10 Punkten auf den fünften Platz; Heek verpasste als Dritter knapp den Aufstieg.

Vorschau

Am heutigen Freitag findet im Rahmen des Besuchs der Gäste aus der polnischen Partnerstadt Rybnik beim Hervest-Dorstener SK ein Blitzschachturnier statt. Hierbei sind vor allem die Rybniker Akteure favorisiert, denn immerhin handelt es sich bei dieser auf den ersten Blick unscheinbaren Stadt um eines der Leistungszentren im Schachsport des Nachbarlandes. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Dorstener Schachfreunde. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (An der Landwehr 63) in Hervest-Dorsten. ede

Lesen Sie jetzt