Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL Schwerte hat Trainerstellen besetzt - außer bei der E1

SCHWERTE Nach der Saison ist vor der Saison – der Jugendvorstand des VfL Schwerte ausscheidende und neue Trainer und Betreuer zu einem gemütlichen Beisammensein auf dem Schützenhof eingeladen. Das sind die neuen und alten Verantwortlichen des VfL.

VfL Schwerte hat Trainerstellen besetzt - außer bei der E1

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich die alten und neuen Jugendtrainer des VfL Schwerte auf dem Schützenhof.

Bei den A1-Junioren gibt es keine Veränderungen. Detlef Murawski wird weiterhin mit Wolfgang Thäsler den Bezirksligisten trainieren. Bei der in die 1. Kreisklasse aufgestiegenen A2 tritt Thomas Hebestreit die Nachfolge von Siggi Strahberger an. Andreas Michalski wird weiter die B1-Junioren coachen, allerdings ohne seinen bisherigen Partner Peter Bornemann, der zur TSC Eintracht wechselt. Die ebenfalls in die 1. Kreisklasse aufgestiegene B2 übernimmt Peter Langfeld.

Der C1-Coach Björn Rosigkeit wird aus Studiengründen kürzer treten. Für ihn übernimmt Torsten Kucz den Bezirksligisten. Die Verantwortung für die C2-Jugend liegt in den Händen von Torben Krix und Martin Neumann. Uwe Seidel, der den VfL als Trainer der D1 verlassen hat, übergibt das Zepter an Ercan Abanoz. Die D2, bisher von Marco Fromme trainert, übernimmt Thomas Heise.

Erfreulich aus VfL-Sicht ist, dass für die E2- und E3-Teams aktive Jugendspieler wie Moritz Jürgensen, Philip Huber, Dennis Grochowski und Jonas Nebelsiek gewonnen werden konnten. Dagegen wird für die erste E-Jugend noch ein Trainer gesucht. Hier steht Jugendgeschäftsführerin Andrea Febra für den Fall der Fälle „Gewehr bei Fuß“.

Die F1-Mannschaft wird künftig von Aavje Katthagen betreut, deren Vater Martin ihr zur Seite steht. Jenny Neumann trainiert die Zweitvertretung dieser Altersklasse. Die keineswegs leichte, aber sicher auch reizvolle Aufgabe der Betreuung der Minis hat weiterhin Linda Flamme in Zusammenarbeit mit Heiko Kleinert.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Landes- & Bezirksliga

VfL siegt in Unterzahl - Die Ergebnisse

SCHWERTE Der VfL Schwerte lieferte auf dem Naturrasen in Voerde einen großen Kampf. Trotz zweier Platzverweise gegen Torwart Stefan Ladkau und Salman Tilkidag behaupten die Blau-Weißen die Tabellenführung. Im Spitzenspiel zwischen dem SC Berchum/Garenfeld und dem FC Wetter behielt der Gast mit 3:0 die Oberhand und klettert durch den verdienten Erfolg auf den zweiten Rang, während der Sportclub auf Platz fünf rutscht.mehr...

Liveticker zum Nachlesen

VfL siegt in Unterzahl gegen BW Voerde

SCHWERTE Erst holte sich nach 20 Minuten Keeper Ladkau glatt Rot ab, dann in der 70 Tilkidag Gelb-Rot. Doch das hielt den VfL Schwerte nicht davon ab, gegen den BW Voerde weiterhin die Tabellenführung in einem furiosen Spiel zu verteidigen.mehr...

SCHWERTE Drittes Spiel – dritter Sieg. Mit einem 2:0-Erfolg bei der SG Hemer übernimmt der SC Berchum/Garenfeld die Tabellenführung. Auch die SG Eintracht Ergste war erfolgreich und gewann mit 2:1 gegen Fortuna Hagen in der Nachspielzeit. Der VfL Schwerte holte derweil noch einen Zittersieg ein.mehr...

SCHWERTE An der Tabellenspitze der Bezirksliga 6 liefern sich nach neun Spieltagen zwei Schwerter Teams ein spannendes Rennen. Der Spitzenreiter VfL Schwerte will den punktgleichen SC Berchum/Garenfeld auf Abstand bringen. Dafür soll ein Sieg bei BW Voerde her. Garenfeld hat derweil am Sonntag das schwierigere Los gezogen.mehr...

Liveticker zum Nachlesen

Der VfL Schwerte geht erstmals leer aus

SCHWERTE Der VfL Schwerte hat am siebten Spieltag der Fußball-Bezirksliga 6 seine erste Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Jörg Silberbach musste sich dem SV Deilinghofen-Sundwig mit 1:2 geschlagen geben. Wir haben im Liveticker berichtet, sodass Sie hier alles Wichtige von der Partie nachlesen können.mehr...

SCHWERTE Das Lokalduell der zweiten Kreispokalrunde zwischen dem TuS Wandhofen und dem Geisecker SV hat den erwarteten Verlauf genommen. Früh die Segel streichen muss die SG Eintracht Ergste im Kreispokalwettbewerb. FC Schwerte hält Ergebnis gegen die drei Klassen höher spielende SG Hemer im Rahmen.mehr...