Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zum 19. Mal Citylauf

Der erste Startschuss erfolgt am 1. Juni um 18 Uhr

25.05.2007

In wenigen Tagen fällt der Startschuss zum 19. Halterner Citylauf. Kinder (400m), Schüler-/innen (1300m), Jugendliche oder ältere Aktive (5000m oder 10000m) können ihre Lauflust unter Beweis stellen. Am Freitag (1. Juni) lohnt es sich mitzulaufen, denn jeder, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde. Für die Sieger gibt es Sachpreise. Die jüngeren Teilnehmer erhalten zusätzlich einen Eisgutschein vom Eiscafe Dolomiti. Der erste Startschuss fällt um Punkt 18 Uhr zum Kinderlauf (Jg. 2000/2001) der Halterner Zeitung. Alle weiteren Schüler-/innen-Läufe starten danach in Abständen von 15 Minuten. Um 19.15 Uhr treten die Läufer-/innen zum Jedermannlauf (5km ab 14 Jahren) an. Gestartet werden die Läufe am Alter Markt/Ecke Kirchstraße. Der letzte Startschuss erschallt um 20 Uhr an der Lippstraße zum Höhepunkt des Läuferabends, dem Hauptlauf über die 10km. Die Straßen sind amtlich vermessen und führen durch die flachen Straßen der Innenstadt. Gleich ob jung oder alt, ehrgeizig oder sportbegeistert, Profi oder Anfänger, alle sind von der Halterner Zeitung, der LG Haltern und dem Förderverein Kabinengebäude herzlich eingeladen, am Citylauf teilzunehmen. Wer Interesse hat, kann sich im Internet unter www.lg-haltern.de anmelden. Natürlich sind auch Nachmeldungen am Wettkampftag maximal 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Eine Bitte haben die Veranstalter noch an die Anwohner der Stadt, und zwar die Laufstrecke nicht durch Fahrzeuge zu behindern oder zu stören im Zeitraum von 18. bis 21.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt