Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

2:2 in letzter Sekunde

ETuS/DJK Schwerte zieht nach seinem glücklichen Remis am SV Geisecke vorbei

06.05.2007

Dabei versäumten es die Brockhaus-Schützlinge, ihre Feldüberlegenheit im ersten Durchgang in Tore umzumünzen. Fabian Kampmanns Schuss verfehlte das Gästetor knapp, Andreas Steinbergs Versuch aus rund 20 Metern zwang Welpers Keeper zu einer guten Parade. Ergün Yildirirm stand zudem in aussichtsreicher Position im Abseits - es sollte in Durchgang eins nichts werden mit dem Toreschießen. Doch von den Gästen aus Welper war weitaus weniger zu sehen. Eine Chance gab es zu vermelden, als André Haberschuss zur Stelle war. Glück hatte außerdem Selcuk Aktas. Erst grätschte er seinen Gegenspieler von hinten um, dann zeigte sich der Schiedsrichter abermals gnädig, als er bei Aktas´ gestrecktem Bein nicht die zweite gelbe Karte zeigte. Das Spiel war für ihn dennoch zu Ende - Spielertrainer «Delle» Brockhaus nahm ihn raus. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zusehends. Die Hausherren verloren ihre Linie, und Welper hatte in den letzten 20 Minuten die dickeren Chancen. Ein Tor wurde wegen vermeintlichen Abseits aberkannt. Dann half Fabian Frohn kräftig mit und stand in der 80. Minute auf dem Schlauch, als sein Gegenspieler ungehindert die Gästeführung markierte. Nur acht Minuten später führte Welper plötzlich mit 2:0 - die Partie schien gelaufen. Wenn aus dem Spiel heraus nichts klappt, müssen eben Standards her. Ergün Yildirirm fasste sich aus 25 Metern ein Herz - sein toller Freistoß landete im rechten Eck (90.). Drei Minuten später fiel Frohn im Strafraum - ob elfmeterreif oder nicht, wird den «Östlichen» nach Braiers Ausgleich herzlich egal sein. Bastian Bergmann

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden