Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abmeldung des TVW 2: "Einfach traurig, dass es so weit kommen musste"

WERNE Die Zwangsabmeldung der zweiten Herrenmannschaft hat neben Stimmen der Empörung auch konstruktive Vorschläge zu Tage gefördert. RN-Volontär Dominik Möller sprach mit Katharina Töller, Geschäftsführerin der Handball-Abteilung des TV Werne, über die Gründe für die Abmeldung - und Pläne für den Erhalt der zweiten Herrenmannschaft.

21.02.2008
Abmeldung des TVW 2: "Einfach traurig, dass es so weit kommen musste"

Die erste Herrenmannschaft um Barney Heise (l.) hat vorerst keinen Unterbau, keine Reserve mehr.

Entschuldigungs-E-Mails? An wen? Töller: An den Verband. Mit vielen dicken Entschuldigungen für die Umstände. Abmelden ist zwar kein hoher bürokratischer Aufwand, gerne macht man's trotzdem nicht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden