Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Älterer Mann verursacht Unfall und ergreift die Flucht

NORDKIRCHEN/DÜLMEN Ein Nordkirchener hatte am Mittwochmorgen (6.) in Dülmen einen Unfall, den ein älterer Mann verursachte, der auf die Gegenfahrbahn geraten war. Nachdem der ältere Mann zunächst angehalten hatte, ergriff er die Flucht als der Nordkirchener die Poilzei benachrichtigte.

06.02.2008
Älterer Mann verursacht Unfall und ergreift die Flucht

Die Fahndung verlief bisher negativ. Wer kann Angaben zu dem Tankstellen-Räuber machen?

Kurz nach 10 Uhr morgens war der 43-jährige Nordkirchener mit seinem Auto auf der Brinkstraße unterwegs. Er kollidierte mit einem derzeit noch unbekannten Autofahrer, der auf der falschen Fahrspur fuhr. Beide Unfallbeteiligte hielten an. Grauhaariger Mann mit Hut im silbernen Toyota Während der Nordkirchener die Polizei informierte, flüchtete der unbekannte Unfallverursacher in Richtung Lüdinghausen. Der Mann war laut Beschreibung zwischen 70 und 75 Jahre alt, hatte graue Haare und trug einen Hut. Er fuhr einen silbernen Toyota mit Borkener Kennzeichen (BOR). Der Sachschaden wird mit etwa 2 500 Euro angegeben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Dülmen, Tel. (02594) 79 30.

Lesen Sie jetzt