Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Canisiuschor flirtet mit Jazz

Ahaus Nach dem großen Gemeinschaftserfolg mit Orffs "Carmina Burana" im vergangenen Jahr steht bei dem diesjährigen Jahresprojekt des Schüler-Lehrer-Eltern-Chores der Canisiusschule wieder geistliche Musik im Vordergrund: Händels Oratorium "Judas Maccabäus".

22.02.2008

Das Besondere dieses Projektes ist aber, dass der Schüler-Lehrer-Eltern-Chor nicht nur Teile aus dem Händel-Oratorium singen wird, sondern dieses Werk einem anderen Oratorium gegenüberstellt: dem Jazz-Oratorium "Eversmiling Liberty" der beiden dänischen Komponisten Erling Kullberg und Jens Johanssen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden