Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jury sichtet 12 000 Kunstwerke

Volksbank Gronau-Ahaus prämiert ihre Sieger im Malwettbewerb

30.05.2007

Ahaus Das Warten hat endlich ein Ende: Die Jury hat getagt und die Siegerinnen und Sieger des 37. internationalen Jugendwettbewerb der Volksbank Gronau-Ahaus eG stehen fest. Vorstandsmitglied Andreas Banger gratulierte den Nachwuchskünstlern zu ihrem Erfolg und überreichte die wertvollen Preise. «Auch der diesjährige internationale Jugendwettbewerb unter dem Motto ,Entdecke, was in Dir steckt' war ein voller Erfolg. Wir freuen uns, mit wie viel Engagement, Fantasie und Talent die Kinder und Jugendlichen das Thema kreativ und künstlerisch umgesetzt haben», sagte Banger. Ähnlich wie in den letzten Jahren reichten wieder über 12 000 Kinder und Jugendliche ihre Kunstwerke bei der Volksbank Gronau-Ahaus ein. Nach einem wahren Bewertungs- und Sichtungsmarathon wählte die fachkundige Jury, bestehend aus Fachlehrern der teilnehmenden Schulen, die besten Arbeiten aus. Eine kleine Ausstellung der Siegerbilder aus dem Raum Ahaus ist bis zum 15. Juni in der Volksbank in Ahaus, Markt 30 bis 32, zu besichtigen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden