Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr Platz für Offene Ganztagsschule in Wüllen

03.06.2008

Wüllen Die Andreasschule soll erweitert werden, um mehr Platz für die Offene Ganztagsschule zu schaffen. Das hat der Schulausschuss am Montagabend dem Rat einstimmig empfohlen. Mit 28 Kindern habe die Offene Ganztagsschule bereits die Obere Grenze erreicht. Da weitere Anmeldungen anstehen, so Hermann Lefering, Fachbereichsleiter Bildung, sei die Bildung einer zweiten Gruppe geboten. Ortsvorsteher Aloys Schmeing freute sich, dass die 122 000-Euro-Investition auch den Verbleib des Probenraums des Musikvereins im Schulgebäude ermögliche. Schließlich bestehe zwischen Schule und Musikverein eine intensive Kooperation. gro

Lesen Sie jetzt