Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorradfahrer stürzt im Kreisverkehr

11.02.2008

Alstätte Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Gronau ist am Sonntag um 10.15 Uhr beim Verlassen des Kreisverkehrs Münsterstraße/Kreisstraße 22 gestürzt. Er verletzte sich leicht und konnte das Ahauser Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 3000 Euro. An der Unfallstelle ausgelaufenes Öl wurde durch den Alstätter Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr abgestreut. Dazu musste die Kreisstraße 17 kurzfristig gesperrt werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden