Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Pöbeleien Schläge kassiert

22.06.2008

Ahaus Geschlagen worden ist in der Nacht zum gestrigen Sonntag ein 24 Jahre alter Ahauser, der zuvor gegen 4.30 Uhr auf der Marktstraße mehrere Passanten angepöbelt und beleidigt hatte. Er wurde daraufhin von zwei Personen attackiert und zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Ein Rettungswagen brachte den 24-Jährigen zum Krankenhaus; er wurde nach ambulanter Behandlung entlassen. Zeugen beschreiben den ersten Täter als circa 20 Jahre alt, 175 cm groß und schlank mit kurzen, krausen, dunklen Haaren und Ziegenbart. Er trug eine weiße sportliche Jacke. Der zweite Täter war etwa 25 Jahre alt, 185 cm groß und schlank. Er hatte kurze braune Haare und trug ein helles T-Shirt und Jeans. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahaus zu melden, Tel. (0 25 61) 92 60.

Lesen Sie jetzt