Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Rasselbande" nimmt Kontakt zur Musik auf

04.02.2008

Ahaus Mit viel Begeisterung startete die Kindertagesstätte "Rasselbande" jetzt ein zehnwöchiges Musikschulprojekt. Unter fachkundiger Anleitung bekommen die zwei- bis vierjährigen Kinder einen ersten spielerischen Kontakt zur Musik. Zum Thema "Ich möchte mal wer anders sein" werden Rollenspiel und Musik miteinander verbunden. Durch die Identifikation der Kinder mit verschiedenen Rollen werden musikalische Inhalte vermittelt, die Kreativität angeregt und das Bewegungsrepertoire erweitert. Konkrete Unterstützung in der Sprachentwicklung ist durch den Einsatz von Bilderbüchern, Geschichten, Liedern und Reimen ebenfalls gewährleistet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden