Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rolle der Frau in der Kirche diskutiert

27.02.2008

Ahaus/Kreis Von einer Po wer-Point-Präsentation zu einem Vers aus Psalm 18 ("Du führst mich hinaus ins Weite") ließen sich auf ihrer Dekanatskonferenz im Karl-Leisner-Haus in Ahaus 65 örtliche kfd-Teamfrauen inspirieren. Weite werde mit Befreiung aus beklemmenden Lebenssituationen, jedoch auch mit Vorschriften und Eingrenzungen verbunden, so Dekanatsfrauenseelsorgerin Ute Albrecht. Was dieser zentrale Satz des Psalms für die kfd als Glaubensgemeinschaft und Gemeinschaft in der Kirche bedeuten kann, erarbeiteten die Teilnehmerinnen anhand der Präambel der kfd Satzung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden