Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Scharfe Aufnahmen von der Netzhaut

04.06.2008

Ahaus Die Teilnehmer am "Gipfeltreffen der Justiz" in Ahaus (Münsterland Zeitung berichtete) haben sich beim Besuch der Augenärzte-Gemeinschaftspraxis im Domhof von den neuen Dimensionen in Makula- und Netzhautdiagnostik überzeugt.

Die Ahauser Augenärzte bieten seit kurzem die Untersuchung mit dem "Spectralis" von Heidelberg Engineering an, das derzeit weltweit die höchste Auflösung bei Netzhaut-Aufnahmen bietet. Neu ist auch die Kombination von Netzhautschichtbildern mit Gefäßaufnahmen der Netzhaut, was eine verbesserte Diagnosestellung bei Veränderungen der Makula und Netzhaut bietet. Somit können Behandlungen gezielter durchgeführt werden.

Insgesamt zeigten sich die Teilnehmer beeindruckt von den aktuellen Therapie-Möglichkeiten, die die Ahauser Augenärzte durchführen, um das Augenlicht der Patienten zu erhalten. "Meine Kollegen und ich verstehen uns als ein Spezialisten-Team und freuen uns", so erklärte Dr. Stefanie Schmickler, "dass wir hier im westlichen Münsterland ein so breites Diagnose- und Behandlungsspektrum anbieten können."

Lesen Sie jetzt