Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schock deine Lehrer: Lies!

Ahaus "Schock deine Lehrer - lies ein Buch": Der SommerLeseClub 2008 in der Stadtbücherei Ahaus beginnt für Schüler der Klassen 5 bis 7, die in den Sommerferien eventuelle Langeweile erst gar nicht aufkommen lassen wollen.

06.06.2008

Schock deine Lehrer: Lies!

<p>"Feuer und Flamme" waren diese Anne-Frank-Realschülerinnen: Sie sicherten sich sofort ihren Lesestoff. MLZ-Foto</p>

Mehr als 120 Städte beteiligen sich an diesem Konzept der Leseförderung und der Zusammenarbeit von Stadtbüchereien und Schulen. Bundespräsident Horst Köhler und Ministerpräsident Jürgen Rüttgers bewerben das Projekt als vorbildliche Initiative. In der nächsten Woche fällt der Startschuss: Ab Dienstag, 10. Juni, nimmt die Stadtbücherei Ahaus Anmeldungen für den SommerLeseClub (SLC) entgegen. Dann erhalten die neuen Mitglieder eine Clubkarte und ein spezielles SLC-Logbuch.

Ab dem ersten Ferientag am 26. Juni, lesen sie dann während der Sommerferien ihre Lieblingsbücher aus einer speziellen SommerLeseClub-Auswahl. Dazu empfiehlt die Stadtbücherei rund 350 brandneue Kinder- und Jugendbücher aus den Bereichen Fantasy, Krimi, Grusel und Mystery, Freundschaft oder Science Fiction.

Die gelesenen Bücher lassen sich die Clubmitgliedern nach einem Kurzinterview mit einem Stempel im LeseLogbuch bestätigen. Wer drei Bücher und mehr schafft, erhält ein Zertifikat und nimmt an einer Verlosung teil. Die Teilnehmer legen das Zertifikat nach den Ferien ihrem Deutschlehrer vor und können so auch noch etwas für ihre Noten tun.

Abschlussparty

Wer sein LeseLogbuch bis zum 15. August in der Stadtbücherei abgibt, ist automatisch zur großen SLC-Abschlussparty am 23. August ins Jugendcafe "Logo" eingeladen. Dort gibt es für alle SLC-Mitglieder Pommes und Getränke, es tanzt die Hip Hop-Gruppe "Break Panthers" und die SLC-Zertifikate werden verteilt. Dort heißt es: Wer die meisten Bücher liest, gewinnt! Den ersten fünf Lesekönigen winken Preise wie eine Mini-Compactanlage, Eastpacks, Buch- und CD-Gutscheine oder USB-Sticks, die Bürgermeister Büter persönlich überreicht.

Die Anmeldungen werden ab Dienstag entgegen genommen, erster Ausleihtag ist der 26. Juni.

www.ahaus.de/Leben in Ahaus/ Bildung/Stadtbücherei

Lesen Sie jetzt