Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schülern Berufswelt gezeigt

12.06.2008

Schülern Berufswelt gezeigt

<p>Auszubildende zu ihren Aufgabenbereichen befragen konnten die Hauptschüler beim Besuch der Firma Herholz. MLZ-Foto privat</p>

Ahaus 23 Hauptschülern der Franziskusschule Ahaus hat eine Werksbesichtigung der Firma Herholz Einblicke in das Berufsleben verschafft. Die Initiative kam von Techniklehrer Bernd Sunderdiek, der die Firma angesprochen hatte, ob die Achtklässler bereits vor ihrem Praktikum einen Einblick in mögliche Praktikumsfirmen erhalten könnten. Kurzentschlossen kam die Firmenleitung diesem Wunsch nach und lud die Hauptschüler zu einem Besuch nach Wessum ein.

Bei einer ausführlichen Werksbesichtigung konnten Auszubildende in den Berufeszweigen Tischler, Industriemechaniker und Elektroniker direkt bei der Arbeit beobachtet und auch über ihren genauen Aufgabenbereich befragt werden. Alle drei Ausbildungsberufe verfügen vor Ort über eine eigene Ausbildungswerkstatt und sind jeweils einem eigenen Meister zur persönlichen Ausbildung unterstellt. Das alles fand bei den angehenden Praktikanten oder Auszubildenden großes Interesse.

Lesen Sie jetzt