Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tafel zieht erste Bilanz

27.02.2008

Ahaus Alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ahauser Tafel sind an den nächsten Montagen zu Teamtreffen ins Karl-Leisner-Haus, kleiner Saal (oben), an der Schlossstraße eingeladen. Vor drei Monaten ist die Tafel als neues Projekt in Ahaus in Betrieb genommen worden. Jetzt sei es an der Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen, Erfahrungen auszutauschen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Am Montag, 3. März, trifft sich das Fahr team, am 10. März das Sortierteam, und am 31. März sind es das Ausgabeteam und das Büroteam, jeweils um 19.30 Uhr im Karl-Leisner-Haus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden