Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Antonius Schwartenbeck von der Gaststätte Am Schulzenbusch ist stolz auf seinen schönen Biergarten. Doch mit der Idylle könnte es bald vorbei sein.

Ahaus

, 03.07.2018

Bei schönem Wetter ist der Biergarten der Gaststätte Am Schulzenbusch an der Straße Hof zum Ahaus ein perfekter Anlaufpunkt, um den Tag ausklingen zu lassen. Doch bald könnte es mit der Idylle unter Bäumen vorbei sein. Nämlich dann, wenn die Pläne zur Umgestaltung des Außenbereichs der Gesamtschule umgesetzt werden. Vorgesehen ist das für diesen Bereich im kommenden Jahr. Doch so weit wollen es die Gaststätten-Betreiber, Antonius und Ingrid Schwartenbeck, nicht kommen lassen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden