Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bei Unfall leicht verletzt

Verkehrsunfall in der Bauerschaft Averesch

Bei einem Verkehrsunfall auf der K17 in Höhe der Bauerschaft Averesch 71 am Dienstag, 1. Mai, wurden die Autoinsassen leicht verletzt.

Ahaus

01.05.2018
Bei Unfall leicht verletzt

Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig. © Kip-Pic

Ein 76-jähriger Ahauser kam gegen 15.20 Uhr aus der Bauernschaft Averesch und beabsichtigte in die K17 in Richtung Wessum einzufahren. Dabei übersah er das Fahrzeug eines 75-Jährigen aus Marl, der mit seine 80-jährigen Beifahrerin die K17 in Richtung Wessum fuhr.

Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden die Insassen leicht verletzt und ins nahe gelegene Krankenhaus nach Ahaus transportiert. Die K17 war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Der Sachschaden wurde vor Ort von der Polizei mit rund 10.000 Euro angegeben. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.