Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dachbrand schnell gelöscht

Photovoltaikanlage in Ahaus in Brand

Mit der Drehleiter musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag ins Gewerbegebiet ausrücken. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Betriebs hatte Feuer gefangen.

Ahaus

18.05.2018
Dachbrand schnell gelöscht

© Kip-Pic

Zu dem Brand einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Lackierbetriebs auf der Daimlerstraße rückte die Feuerwehr am Freitag gegen 16 Uhr aus. Ein Kabelbrand war die Ursache für das Feuer, das die Wehr unter Einsatz der Drehleiter schnell unter Kontrolle brachte. Betreten konnten die Einsatzkräfte die Dachfläche nicht, da die Gefahr eines Stromschlags bestand.