Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wissenswertes auf dem Gemüsehof gelernt

10.06.2008

Wessum Dass es auf einem biologisch bewirtschafteten Gemüseacker neben Salat auch jede Menge Marienkäfer und anderes Getier gibt, erfuhren kürzlich die Kinder nebst Betreuerinnen der Kita St. Martinus aus Wessum auf dem Bioland-Gemüsehof Lesker in Stadtlohn. Mit Trecker und Hänger ging es zum Salatschneiden aufs Feld und anschließend zurück zum Salatwaschen. Dabei wussten viele Kinder bereits, dass nur ernten kann, wer auch sät. So waren alle emsig bei der Sache und jedes Kind besäte einen Topf mit Salat rauke als kleines Mitbringsel für Zuhause. Und weil soviel Arbeit eben auch Hunger macht, waren die bereit gestellten Äpfel und Säfte doppelt lecker. Auch für Kinder vom Land werden diese Erfahrungs- und Lernevents, die der Biohof nach Absprache gerne durchführt, immer wichtiger, hieß es am Ende.

Lesen Sie jetzt