Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zum Mont Saint-Michel

06.06.2008

Wüllen Für die Zeit vom 3. bis 6. Oktober plant das Argentré-Komitee einen Besuch der französischen Partnergemeinde in der Bretagne. Alle interessierten Wüllener können an dieser Fahrt und den verschiedenen Programmpunkten teilnehmen, die von französischer Seite vorbereitet werden. Touristischer Höhepunkt ist der Besuch des weltberühmten Mont Saint Michel, der 1979 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde und mit mehr als drei Millionen Besuchern jährlich eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs darstellt. Häufig bezeichnet als "das Wunder des Abendlandes" feiert er in diesem Jahr mit einer Vielzahl von Veranstaltungen unter dem Motto "1300 Jahre- Mont Saint Michel" seine Gründung im Jahr 708.

Zur Besprechung und Vorbereitung der Fahrt treffen sich alle interessierten Wüllener am Donnerstag, 12. Juni, um 20.15 Uhr in der Höstenpumpe Wüllen.

Lesen Sie jetzt