Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ajax Amsterdam suspendiert Younes bis zum Saisonende

Amsterdam. Der niederländische Topclub Ajax Amsterdam hat Fußball-Nationalspieler Amin Younes weiter suspendiert. Für den Rest der Saison werde der 24 Jahre alte Offensivspieler nicht mehr zum Einsatz kommen, teilte der Club mit.

Ajax Amsterdam suspendiert Younes bis zum Saisonende

Nationalspieler Amin Younes wird nicht mehr für Ajax Amsterdam auflaufen. Foto: Michael Sohn/AP

Der frühere Mönchengladbacher Younes hatte bei einem Ligaspiel Mitte März gegen den SC Heerenveen seine Einwechslung in der Schlussphase verweigert. Danach wurde er zunächst für zwei Wochen aus dem Ajax-Kader gestrichen.

Jetzt soll der Confed-Cup-Sieger auch bis zum Saisonende nur noch mit der zweiten Mannschaft trainieren. Nach der Spielzeit endet der Vertrag des Angreifers mit Ajax. Im Winter hatte Younes dem Vernehmen nach vor einem Wechsel zum SSC Neapel gestanden, entschied sich dann aber für einen Verbleib in Amsterdam.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Salzburg. Red Bull Salzburgs deutscher Trainer Marco Rose verhandelt nach eigenen Angaben nicht mit Vereinen aus der Fußball-Bundesliga. „Ich führe keine Gespräche. Ich beschäftige mich nur mit meiner Mannschaft“, sagte Rose dem „Kicker“.mehr...

Berlin. Der deutsche Fußball-Trainer David Wagner rechnet für den Fall des Klassenverbleibs seines Teams Huddersfield Town damit, dass er den Club der Premier League noch ein weiteres Jahr betreut.mehr...

London. Der ägyptische Fußball-Profi Mohamed Elneny wird nach Ansicht seines Vereinstrainers Arsène Wenger rechtzeitig fit, um bei der Weltmeisterschaft in Russland auflaufen zu können.mehr...