Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alte Autos bestaunen

11.04.2018
Alte Autos bestaunen

Am Prickings-Hof gibt es ungewöhnliche Autos zu sehen. (a) Winkelkotte © Foto: Daniel Winkelkotte

Von Jürgen Wolter

Sythen. Am kommenden Sonntag (15. April) kommen auf dem Prickings-Hof am Niehüser Weg in Sythen die Freunde alter Autos auf ihre Kosten. Dann steht dort wieder das große Oldtimer-Treffen auf dem Programm.

Von 11 bis 17 Uhr können große und kleine Besucher nicht nur historische Autos, sondern auch Motorräder und viele andere Fahrzeuge bestaunen. Im vergangenen Jahr waren dort 1700 Fahrzeuge ausgestellt, darunter auch alte Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge, amerikanische Oldtimer und sogar Trecker.

Das Treffen ist nicht nur etwas für Erwachsene. Auch die kleinen Autofans kommen nicht zu kurz. Wenn sie genug vom „Autogucken“ haben, gibt es nach Angaben des Prickings-Hofes ein großes Angebot an Spielmöglichkeiten. Die Kinder können sich dann auf einer Hüpfburg austoben oder Karussell fahren. Zur Stärkung gibt es Süßigkeitenstände und noch einiges mehr.

Mehr als 10.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zum OIdtimer-Treff. Nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus den Nachbarländern reisten sie nach Sythen an. Es gibt einen Ersatzteilmarkt und die ältesten Autos werden prämiert und bekommen Preise.

Lesen Sie jetzt