Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Amber Heard spendet Millionensumme an Kinderkrankenhaus

Los Angeles. Versprechen gehalten: Die Schauspielerin Amber Heard spendet eine riesige Summe zu wohltätigen Zwecken.

Amber Heard spendet Millionensumme an Kinderkrankenhaus

Amber Heard ist schon seit vielen Jahren sozial engagiert. Foto: Ettore Ferrari/ANSA

Schauspielerin Amber Heard (31, „Justice League“) hat eine Millionensumme an ein Kinderkrankenhaus in Los Angeles gespendet.

Das Children’s Hospital Los Angeles führt Heard in einer Liste von Spendern, die mindestens eine und unter fünf Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 4 Millionen Euro) gespendet haben.

„Mein wohltätiges Engagement drehte sich schon immer um medizinische Versorgung, besonders von Frauen und Kindern“, hatte die US-Amerikanerin dem Promi-Portal „People“ zuvor gesagt. „Medizinische Versorgung ist für mich ein grundsätzliches Menschenrecht und eine Notwendigkeit.“ 

Die genaue Höhe der Spende blieb unbekannt. Dem Bericht von „People“ zufolge soll Heard bereits seit zehn Jahren Freiwilligenarbeit in dem Krankenhaus leisten. Die Spende ging nach Angaben des Krankenhauses zwischen Juli 2016 und Juni 2017 ein.

Heard hatte sich 2017 von Schauspieler Johnny Depp scheiden lassen. Sie bekam eine Abfindung von sieben Millionen Dollar. Schon damals hatte sie angekündigt, die Summe für verschiedene wohltätige Zwecke spenden zu wollen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

New York. Zu einem Strafprozess haben die laufenden Ermittlungen gegen Harvey Weinstein bisher noch nicht geführt. Diese wurden in den USA jetzt aber auf Bundesebene ausgeweitet, was eher ungewöhnlich ist.mehr...

Los Angeles. Immer mehr Details der Affäre um den früheren Filmmogul Harvey Weinstein kommen ans Licht. Gwyneth Paltrow hat nun ihren damaligen Freund Brad Pitt gelobt. Er habe sie gegen Weinstein in Schutz genommen.mehr...

New York/Los Angeles. Eine große Familie, viele Vorwürfe, wenig Zuneigung, und das seit Jahren. Die Kinder von Woody Allen und Mia Farrow tragen alte Vorwürfe erneut öffentlich aus.mehr...

Los Angeles. In ihrer Branche ist Stormy Daniels ein Star. In West Hollywood auch, wo der Pornodarstellerin ein symbolischer Schlüssel für die Stadt überreicht wurde. Gefeiert wurde sie für ihren Mut.mehr...