Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Halterner Zeitung Heimatdichterin Toni Schmedding

„In herzlicher Mitfreude“: Toni Schmedding schrieb Gedicht zur Geburt von Anita Bergmann

Ein Stück Werner Geschichte ist zur Geburt von Anita Bergmann 1958 entstanden. Die Heimatdichterin Toni Schmedding schrieb Anitas Mutter ein Gedicht. Bergmann hält es bis heute in Ehren. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Neue Sparkassenfiliale in Werne

Menschen mit Handicap und Senioren zweifeln an Barrierefreiheit in neuer Sparkassenfiliale

Seit knapp einem Monat hat die neue Sparkassenfiliale am Markt in Werne geöffnet. Besucher mit Handicap zweifeln an der Barrierefreiheit, mit der die Verantwortlichen geworben haben. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Missbrauchsvorwürfe in der Kirche

Weiteres Opfer sexuellen Missbrauchs gemeldet: Priester verging sich in Nordkirchen an ihm

Nachdem das Bistum Münster den Verdacht auf sexuellen Missbrauch durch den verstorbenen Priester Albeck publik gemacht hat, hat sich ein weiteres Opfer gemeldet. Tatort war Nordkirchen. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Bürgerschützen Ascheberg

Schützenjahr ohne König: So erinnern Bürgerschützen Ascheberg an verstorbenen Frank Weber

Ein besonderes Schützenjahr liegt vor den Bürgerschützen Ascheberg. Sie müssen das Jahr ohne ihren König bestehen. Frank Weber war plötzlich gestorben - drei Wochen nach dem Königsschießen. Von Andrea Wellerdiek

Mit Freunden, Familienmitgliedern und Mitbrüdern feiert Pater Gisbert Schütte seinen 80. Geburtstag. Zur Feier im Kapuzinerkloster wollten ihm am Mittwoch viele Weggefährten gratulieren. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Treckerkino in Werne

Mit Schlepper ins Kino: Ein Treckerkino gibt es auch in diesem Jahr – mit Neuheiten

Popcorn, Chips, Cola und ein spannender Film – all das soll es wieder geben beim Treckerkino der Katholischen Landjugend Bewegung (KLJB). Wieder im Juni steigt die besondere Filmvorführung. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Behördensprache Ascheberg

In der Gemeindeverwaltung Ascheberg wurde der Amtsleiter „schon längst verbannt“

Neue Bezeichnungen in der Stadtverwaltung von Schwerte sollen Bürgern den Gang zum Ansprechpartner vereinfachen. In Ascheberg hingegen gibt es bewusst Fachbereichs- und Fachgruppenleiter. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Verständliche Behördensprache

Meldeamt wird zum Bürgerbüro – so verständlich ist Wernes Stadtverwaltung

„Rechtsbehelfsbelehrung“ statt „Ihre Rechte“ – die Sprache der Behörden ist oft kompliziert. Vielerorts gibt es Handlungsbedarf, so ein Experte. Wie verständlich ist die Werner Verwaltung? Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Missbrauchsvorwürfe in der Kirche

Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs: Priester war auch in Nordkirchen und Werne tätig

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche schlägt seine Wellen auch in Nordkirchen und Werne: In anonymen Briefen erheben Betroffene schwere Vorwürfe gegen Pfarrer Albeck. Von Andrea Wellerdiek, Marie Rademacher, Helga Felgenträger

Halterner Zeitung Sport für Mütter

Mit Baby zum Sport: So funktioniert das postnatale Kanga-Training

Wenn das Baby auf der Welt ist, verändert sich das Leben der Mutter. Wer zuvor Sport betrieben hat, stellt sich die Frage, wie man beides kombinieren kann. Kanga-Training macht es möglich. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Fitness-Daten des Stadtprinzenpaares

„Sie hat mehr getanzt“: So fällt das Tracking des Prinzenpaares Rainer und Renate aus

Die Eindrücke, die das Prinzenpaar beim Werner Rosenmontagsumzug gesammelt hat, sind nicht messbar. Die zurückgelegten Kilometer und verbrannten Kalorien sind zählbar. Das Tracking-Fazit. Von Andrea Wellerdiek

Zunächst sah es nach einem friedlichen Rosenmontag in Werne aus. Das zwischenzeitliche Fazit am Abend fiel positiv aus. Doch nach dem Umzug kam es zu Schlägereien. Von Andrea Wellerdiek

Ausgelassene statt aggressive Stimmung: Im Vergleich zum Rosenmontag 2018, an dem es viele Schlägereien gab, blieb es nun verhältnismäßig ruhig. So lautet zumindest das vorläufige Fazit. Von Andrea Wellerdiek

Rappelvoll ist die Kiste: Auf dem Werner Marktplatz und in der Innenstadt feierten am Montag Tausende Jecken. Hier gibt es die besten Fotos! Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek, Julian Reimann, Vanessa Trinkwald

Karneval ohne Kamelle ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum. An Rosenmontag fliegt in Werne hochwertiger Süßkram vom Wagen. Ein Besuch bei den Wagenbauern zeigt, wie teuer der Karneval ist. Von Andrea Wellerdiek

Karneval kann kommen: Die Vorbereitungen für die fünfte Jahreszeit in Werne sind abgeschlossen. Nun muss nur der Wettergott mitspielen. Doch der hält stürmische Zeiten für die Jecken bereit. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Rissbildung in der Kirche

Kirchenabriss wegen Rissen in St. Johannes „ist überhaupt kein Thema“

Tiefe Risse an der Kirche St. Johannes bereiten der Gemeinde Sorgen. Doch ein Abriss sei kein Thema, so Wolfgang Bille aus dem Kirchenvorstand. An St. Konrad geht es nach dem Abriss weiter. Von Andrea Wellerdiek

Einmal im Frühling, zu Sim-Jü und zweimal im Winter: Werne bekommt 2019 vier verkaufsoffene Sonntage. Darauf verständigten sich die Mitglieder in der Ratssitzung am Montag, 25. Februar. Von Andrea Wellerdiek

Die Planungen für Sim-Jü in Werne laufen auf Hochtouren. Es gibt bereits die Bestätigung für vier neue Fahrgeschäfte auf der Kirmes. Eine Weltneuheit ist dabei. Von Andrea Wellerdiek

Die Linden fallen: An der Kirche St. Benedikt Herbern haben die Rodungsarbeiten am Montag, 25. Februar, begonnen. Die alten Bäume müssen weichen zum Schutz der denkmalgeschützten Kirche. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Kulturpreis der Stadt Werne

„Ohne meinen Chor bin ich nichts“: Leiterin Marlies Hüsemann ist trotz Preis bescheiden

Viele Stimmen stecken hinter dem Chor „Voices from Heaven“: Marlies Hüsemann leitet ihn seit 20 Jahren. Dafür erhält sie den Kulturpreis 2018. Damit möchte sie dem Chor eine Stimme geben. Von Andrea Wellerdiek

Combi kommt doch nicht nach Ascheberg. Der Bau des Supermarktes platzt, weil der Investor keinen genehmungsfähigen Entwurf vorlegen kann. Nun ruft die Gemeinde ein neues Bieterverfahren aus. Von Andrea Wellerdiek

Horst bekommt schnelles Internet – und das wohl schneller als gedacht. Denn die ersten Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 25. Februar – und damit einige Monate früher als zunächst geplant. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Rissbildung in der Kirche

Zum Schutz der Kirche: Fast alle Bäume rund um St. Benedikt Herbern müssen gefällt werden

Kirche oder Bäume: Aufgrund des Sommerfrosts haben sich starke Risse in der Kirche St. Benedikt Herbern gebildet. Um die Kirche zu schützen, ist die Rodung von 14 Linden unumgänglich. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Solebad-Start in acht Wochen

Nächster wichtiger Schritt am Solebad: Die erste Solelieferung ist in Werne angekommen

Das Warten hat in gut acht Wochen ein Ende. Das neue Solebad Werne eröffnet am 14. April 2019. Ein weiterer wichtiger Schritt erfolgte am Dienstag, 19. Februar, mit der Lieferung der Sole. Von Andrea Wellerdiek

Das Anmeldeverfahren für das kommende Schuljahr 2019/20 ist beendet. Damit ist auch sicher, dass die Profilschule Ascheberg mit drei neuen Klassen startet. Denn genügend Anmeldungen gab es. Von Andrea Wellerdiek

Jetzt ist es klar: Das Solebad Werne eröffnet am 14. April. Doch wie sieht es von Innen aus? Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundgang und haben den Drei-Meter-Turm eingeweiht. Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek

Karneval kann kommen: Die Mariengrundschüler sind schon voller Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit. Wie gewohnt gibt es eine Feier in der Schule, den Karnevalsumzug und ein Hallensportfest. Von Andrea Wellerdiek

Das neue Solebad in Werne eröffnet am 14. April 2019. Das steht nun fest. Damit lüftete das Bad ein lang gehütetes Geheimnis der Stadt. Und die Kosten stimmen auch. Von Andrea Wellerdiek, Mario Bartlewski

Halterner Zeitung Lebensmittelverschwendung

Gegen das Wegwerfen: Werner Bäckereien bieten Brot vom Vortag an oder spenden es

Gutes vom Vortag – und das zum günstigeren Preis. Es gibt Bäckereien, die die Backwaren, die nicht verkauft werden konnten, am nächsten Tag mit Rabatt anbieten. Das gibt es auch in Werne. Von Andrea Wellerdiek