Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Auswärtssieg beim Schlusslicht: Juve festigt Tabellenführung

Benevento. Juventus Turin hat mit einem Arbeitssieg beim Tabellenletzten Benevento Calcio den nächsten Schritt auf dem Weg zum siebten Meistertitel in Serie gemacht.

Auswärtssieg beim Schlusslicht: Juve festigt Tabellenführung

Juves Paulo Dybala traf beim 4:2-Sieg über Benevento Clacio drei Mal. Foto: Alessandro di Marco/ANSA/AP

Italiens Fußball-Rekordmeister gewann die Partie beim Aufsteiger mit 4:2 (2:1) und hat an der Tabellenspitze sieben Zähler Vorsprung auf Verfolger SSC Neapel. Die Süditaliener empfangen am Sonntag Chievo Verona.

Vier Tage nach der deutlichen 0:3-Niederlage gegen Titelverteidiger Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gab Juve gegen den Außenseiter zweimal eine Führung aus der Hand. Der Argentinier Paulo Dybala brachte die Gäste jeweils in Führung (16. Minute/45.+3/Foulelfmeter), aber Cheick Diabaté glich jeweils aus (24./51.). Erneut Dybala per Foulelfmeter (74.) und der frühere Münchner Douglas Costa (82.) machten den 26. Saisonsieg für Juve perfekt.

Für Turin war es in der Liga die 18. Partie nacheinander ohne Niederlage. Zuletzt hatte der Meister Mitte November ein Spiel in der Serie A verloren. Der deutsche Weltmeister Sami Khedira wurde bei Juve in der 78. Minute eingewechselt. Der Ex-Schalker Benedikt Höwedes saß nach langer Verletzungspause nur auf der Bank.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Mit dem 222-Millionen-Euro-Transfer von Megastar Neymar ist nach Ansicht von Spielerberater Volker Struth noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.mehr...

Bologna. Der FC Bologna trennt sich von Trainer Roberto Donadoni. Der 54-jährige Italiener werde in der kommenden Saison nicht mehr Coach des italienischen Fußball-Erstligisten sein, wie der Verein mitteilte. Ein Nachfolger wurde zunächst nicht genannt.mehr...

Tokio. Der spanische Mittelfeld-Star Andres Iniesta hat seinen Vertrag beim japanischen Verein Vissel Kobe unterschrieben und ist damit künftig Teamgefährte vom deutschen Ex-Nationalspieler Lukas Podolski.mehr...

Rom. Der AC Mailand fürchtet nach dem Scheitern einer Einigung mit der Europäischen Fußball-Union UEFA in Verbindung mit Verstößen gegen das Financial Fair Play einen Ausschluss von der Europa League.mehr...