Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Badminton: PSV-Reserve startet gut aus der Winterpause

BORK Mit einer Niederlage beim BSC Overberge begann für die in der Bezirksklasse spielende erste Badmintonmannschaft des PSV Bork der Meisterschaftsfortgang im neuen Jahr. Beim 3:5 in Overberge fehlten zwei Punkte in den Doppeln, wo nur Andreas Buschjost und Torsten Rotter ihre Spiele siegreich beendeten.

von Ruhr Nachrichten

, 08.02.2008

In den vier Einzeln konnte sich nur Stefanie Linnemann durchsetzen. Dazu der Sieg von Torsten Rotter und Christiane Birgel im Mixed. Erfolgreicher ging es bei der Zweiten zu, die mit einem 6:2-Sieg beim TV Werne ins neue Jahr startete. Ein Doppel und das Mixed gingen verloren. Im Nachwuchsbereich sah es unterschiedlich aus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden