Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Badminton: Wichtige Punkte für den TBR

CASTROP-RAUXEL In der Badminton-Bezirksklasse leisteten die Spieler des TuS Ickern 1, dem Nachbarn TB Rauxel zwei Spieltage vor Saisonende ungewollt Schützenhilfe. Der TBR, der als drittletzter der Tabelle (6.) um den Klassenerhalt ringt gewann den Castrop-Rauxeler Vergleich mit 5:3.

von Von Florian Kopshoff

, 20.02.2008
Badminton: Wichtige Punkte für den TBR

Rauxels Thorsten Schlag siegte im Herrendoppel und verlor sein Einzel. Am Ende gewann der TBR das "Badminton-Derby" gegen den TuS Ickern mit 5:3.

Die Vorzeichen waren auf Rauxeler Seite nicht die besten: Der verletzte Rolf Stern und der verhinderte Carsten Bernutz fehlten dem Tabellenvierten schmerzlich. Rafael Stasch und Thomas Linek, aus der "zweiten Welle" halfen aus. Die verloren jedoch das zweite Herrendoppel klar mit 16:21 und 8:21.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden