Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bäume statt Bücher

Bäume statt Bücher

An einer Station mussten die Schüler Bäume am Aussehen erkennen. spiller Foto: Eva-Maria Spiller

Von Eva-Maria Spiller

Flaesheim. Unterricht im Wald. Das geht nicht? Doch das geht. Am Dienstag sind neun Grundschulklassen in die Haard aufgebrochen. Da haben die diesjährigen Waldjugendspiele stattgefunden. An zehn Stationen sind die Viertklässler dabei gegeneinander angetreten. Da war zum Beispiel die Station, an der die Schüler mit verbundenen Augen Bäume abtasten und danach wiederfinden mussten. Oder die, bei der die Schüler ein vorgestelltes Moor überqueren mussten. Dafür standen sie alle nebeneinander einzeln auf dünnen Holzscheiben. Um weiterzukommen, musste der letzte in der Reihe auf das Brett seines Nachbarn steigen. Und dann seine alte Holzplatte nach vorne durchreichen. Am Ende mussten die Schüler Fragen zum Holzkohlemeiler beantworten.

Danach wurde das Ergebnis verkündet: Die 4a der Dachsbergschule aus Flaesheim hat mit dem ersten Platz eine Rangerexkursion mit anschließendem Grillen gewonnen. Auf dem zweiten Platz folgte die 4b der Marienschule. Die Klasse hat eine Unterrichtsstunde mit der Försterin Manuela Ortenstein gewonnen. Für den Drittplatzierten, die Klasse 4b der Grundschule Sythen/Lavesum gab es ein Holz-Eichhörnchen als Preis.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

KINA Halterner Zeitung

Mottowoche der Realschule

Von Eva-Maria SpillerHaltern. Für 137 Schüler der Alexander-Lebenstein-Realschule ist es die letzte Schulwoche ihres Lebens. Zumindest an der Realschule. Sie beenden Ende der Woche die Schule. Am Freitag gibt es die Zeugnisse, bevor in der Arena auf Schalke gefeiert wird. Bis dahin steht die Woche ganz im Zeichen von Spaß und Feierei: Denn bis Donnerstag verkleiden sich die Schüler. Am Montag lautete das Motto „Partnerlooks“. Am Dienstag geht es weiter mit dem „Asi“-Look.mehr...

KINA Halterner Zeitung

Die Jugendfeuerwehr wird 20

Von Jürgen WolterHaltern. Feuerwehrleute löschen Brände und retten Menschen bei Unfällen. Sie haben oft einen gefährlichen Job. Wer bei der Feuerwehr mitmachen will, braucht deshalb eine gute Ausbildung. Schon ab einem Alter von 12 Jahren können Kinder und Jugendliche sich bei der Jugendfeuerwehr anmelden.mehr...

KINA Halterner Zeitung

Kids geben den Profis Tipps

Von Silvia WiethoffLippramsdorf. Obwohl erst sieben und acht Jahre alt, sind die meisten F-Jugendspieler des SV Lippramsdorf schon alte Hasen auf dem Platz. Sie kicken schon mit dem Ball, seitdem sie laufen können. Deshalb sind sie die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Tipps für die Nationalmannschaft und ihren Trainer Jogi Löw geht. Wie können die Profis das Spiel gegen Schweden gewinnen?mehr...

KINA Halterner Zeitung

Gelungene Premiere

Von Jürgen WolterFlaesheim/Hullern. Erstmals bestreiten die Dachbergschule aus Flaesheim und die Grundschule Hullern gemeinsam ein Zirkusprojekt. Am Freitag feierten die kleinen Artisten in der Manege Premiere. Zuerst stürmten die Akrobaten die Bühne, dann die Jongleure und sogar Feuerschlucker begeisterten das Publikum im voll besetzten Zelt. Am heutigen Samstag gibt es noch Vorstellungen: Um 11 und um 13.30 Uhr heißt es noch zweimal „Manege frei“.mehr...

KINA Halterner Zeitung

Lastwagen müssen zahlen

Von Kevin KindelHaltern. Autofahrer müssen in Deutschland nichts bezahlen, wenn sie eine bestimmte Straße, zum Beispiel die Autobahn, benutzen wollen. Im Ausland, zum Beispiel in Frankreich, ist das anders. Und in Deutschland müssen Lastwagen Geld für die Autobahnen zahlen und ab dem 1. Juli auch für die Bundesstraßen. Dazu gehört auch die B58 (Weseler, Rochford- und Hullerner Straße). Mit dem Geld, das dadurch gesammelt wird, sollen Arbeiten an den Straßen bezahlt werden, wenn zum Beispiel tiefe Schlaglöcher entstehen.mehr...

KINA Halterner Zeitung

Spaß für die ganze Familie

Von Jürgen Wolter undBenjamin GlöcknerHaltern. An diesem Wochenende (22. bis 24. Juni) findet im Seebad wieder das Stauseefestival statt. Dabei wird besonders für Familien viel geboten.mehr...