Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bagger-Experten gesucht

BORK In Sachen Freizeitsport steht Beach-Volleyball immer noch ein erster Stelle. Sonne, Sand und gute Laune gemischt mit einem gesunden Maß an Ehrgeiz machen das Turnier regelmäßig zu einem Ereignis in Sachen Sport in Selm.

von Ruhr-Nachrichten

, 20.06.2008
Bagger-Experten gesucht

Meldungen für das diesjährige Beach-Volleyball-Turnier auf der Anlage an der Waltroper Straße in Bork können auch in der Ferienzeit im Sportbüro abgegeben werden. Organisiert wird das Highlight vom PSV Bork und dem Sportbüro. Es findet am Sonntag, 17. August, ab 9 Uhr statt.

 

Interessierte Profis und Hobbyvolleyballer können sich im Sportbüro, Willy-Brandt-Platz 2, Tel. 02592/92215, mail: m.gnegel@stadtselm.de melden. 25 Euro Startgeld sind pro Mannschaft zu zahlen. Die Mannschaft besteht aus vier Personen ab 14 Jahre. Bei jeder Mannschaft müssen mindestens zwei Damen auf dem Feld stehen, reine Damenteams sind aber auch möglich.

Lesen Sie jetzt