Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahnengolf: Hettrich holt Westdeutschen Titel

CASTROP-RAUXEL Mit der besten Turnierleistung unter 58 Mädchen und Jungen ließ sich Robin Hettrich (Schülerwertung) den Titel des Westdeutschen Schülermeisters im Bahnengolf nicht nehmen. Auf den anspruchsvollen Bahnen in Witten-Herbede empfahl er sich auch für eine vordere Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft in darmstadt.

von Ruhr Nachrichten

, 19.06.2008
Bahnengolf: Hettrich holt Westdeutschen Titel

Vom heimischen BGSV Castrop waren insgesamt vier Jugendliche am Start. Die Jugendmannschaft - als Titelverteidiger mit einigen Vorschusslorbeeren bedacht - zeigte von Anfang an ein konzentriertes Spiel und setzte sich gleich an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Nach zehn Durchgängen hatten Robin Hettrich, Sebastian Lange und Thies Fritzenkötter eindrucksvoll mit über 30 Schlag Vorsprung den Titel erspielt.

Auch im Einzelwettbewerb werden sämtliche Castroper bei der Deutschen Meisterschaft vertreten sein. Für eine Überraschung sorgte der jüngste Castroper, Phillip Lange, der sich mit seinem vierten Platz in der Schülerwertung gleich in der ersten Spielsaison sicher für Darmstadt qualifizierte. Der ältere Bruder Sebastian Lange (Jugendwertung) erspielte sich Rang vier, Thies Fritzenkötter errang Platz sechs.

Lesen Sie jetzt