Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ballonfahrer entdeckt Hanfplantage

,

Rostock

, 06.07.2018

Ein Heißluftballonfahrer hat in einem Naturschutzgebiet in Rostock eine Hanfplantage entdeckt. Der Mann verständigte die Polizei, die mit der Feuerwehr 123 Pflanzentöpfe beschlagnahmte. Die Plantage lag in einem unwegsamen Gelände und war für Fußgänger nur schwer zu erreichen. Deswegen nennt es die Polizei einen Glücksfall, dass der Ballonfahrer die Pflanzen aus der Luft entdeckt hat. Der Inhaber der Plantage ist noch nicht ermittelt.

Lesen Sie jetzt