Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: Krimi mit Verlängerung und Happy End

WERNE Einen packenden Krimi haben die Regionalliga-Basketballer des TV Werne und die Baskets Lüdenscheid inszeniert. Und weil‘s so spannend war, legten beide Teams noch eine Extra-Schicht ein. Mit dem besseren Ende für die Werner – der TV setzte sich mit 109:107 nach Verlängerung durch. Doch bis dahin war es ein hartes Stück Arbeit.

von Von Dominik Möller

, 10.02.2008
Basketball: Krimi mit Verlängerung und Happy End

Flem Tucker war maßgeblich am hauchdünnen Sieg der Werner beteiligt.

Regionalliga TV Werne - Baskets Lüdenscheid 109:107 n. V. (25:29, 28:23, 28:20, 18:27, 10:8)

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden