Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bayern-Gegner FC Sevilla verliert in Vigo 4:0

Vigo. Vier Tage vor dem Champions-League-Rückspiel gegen den FC Bayern München hat der FC Sevilla in der spanischen Liga eine deutliche Niederlage kassiert.

Bayern-Gegner FC Sevilla verliert in Vigo 4:0

Vincenzo Montella, Trainer des FC Sevilla, musste mit seinem Team eine empfindliche Niederlage in Vigo hinnehmen. Foto: Dave Thompson/AP

Das Team aus Andalusien unterlag bei Celta Vigo 0:4 (0:1). Die Gastgeber kamen zu Treffern durch ein Eigentor von Guilherme Antonio Arana (38. Minute) und einen Hattrick des überragenden Iago Aspas (57., 60. und 78.).

Sevilla hatte am vergangenen Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den deutschen Meister 1:2 verloren und muss am Mittwoch zum Rückspiel in München antreten.

Der spanische Spitzenreiter FC Barcelona ist dem Titel einen weiteren Schritt näher gekommen. Im Heimspiel gegen CD Leganes gewann Barcelona dank der drei Tore von Lionel Messi (27. Minute/32./87.). Den Treffer der Gäste erzielte Nabil El Zhar (68.). Barcelona liegt mit 79 Punkten klar vor Atletico Madrid (67) und Real Madrid (63). Die Verfolger treffen am Sonntag aufeinander.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gelsenkirchen. Weltmeister Benedikt Höwedes hält eine Rückkehr zu Fußball-Vizemeister Schalke 04 trotz der unglücklichen Umstände bei seinem Abschied im vergangenen August für möglich.mehr...

Orlando. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS einen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus Illinois konnte sich gegen Orlando City mit 2:1 (1:1) durchsetzen. mehr...

Berlin. Mit dem 222-Millionen-Euro-Transfer von Megastar Neymar ist nach Ansicht von Spielerberater Volker Struth noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.mehr...

Bologna. Der FC Bologna trennt sich von Trainer Roberto Donadoni. Der 54-jährige Italiener werde in der kommenden Saison nicht mehr Coach des italienischen Fußball-Erstligisten sein, wie der Verein mitteilte. Ein Nachfolger wurde zunächst nicht genannt.mehr...

Tokio. Der spanische Mittelfeld-Star Andres Iniesta hat seinen Vertrag beim japanischen Verein Vissel Kobe unterschrieben und ist damit künftig Teamgefährte vom deutschen Ex-Nationalspieler Lukas Podolski.mehr...