Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bei Jan Hofer und Freundin hat's nicht gleich gefunkt

Hamburg. Liebe auf den ersten Blick? Nein. Bei ihnen habe es etwas länger gedauert, verrät die Partnerin des „Tagesschau“-Chefsprechers.

Bei Jan Hofer und Freundin hat's nicht gleich gefunkt

Jan Hofer und seine Partnerin Phong Lan Truong haben sich nicht Hals über Kopf verliebt. Foto: Daniel Reinhardt

Für Phong Lan Truong (40), Lebensgefährtin von „Tagesschau“-Chefsprecher Jan Hofer kam die Liebe nicht aus heiterem Himmel.

Beim ersten Zusammentreffen habe sie ihn „nett, aber nicht so spannend gefunden. Ihm ging's genauso. Bei uns war es eher Liebe auf den hundertsten Blick“, sagte die 40-Jährige dem Magazin „Gala“. Seit 2014 sind die beiden nun liiert, Ende 2015 kam ihr Sohn Henry zur Welt.

Wenn der Kleine seinen Vater auf dem Bildschirm sieht, nimmt er das nach Aussage von Phong Lan Truong, die als Assistentin in der Geschäftsführung eines Hamburger Verlages arbeitet, gelassen: „Henry sagt dazu nur: 'Papa arbeitet.'“

Hofer hat bereits drei erwachsene Kinder.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bonn. Marina Abramovic ist für ihre skurrilen Performances bekannt. Genauso unkonventionell soll es irgendwann bei ihrer Beerdigung zugehen. Wie die Künstlerin sich diese vorstellt, hat sie jetzt in einem Interview verraten.mehr...

London. Drei Monate nach dem Tod des „Popstars der Wissenschaft“ findet seine Asche ihren Platz in der Westminster Abbey. Familie, Prominente und Menschen aus aller Welt erinnern an Stephen Hawking.mehr...

New York. David Copperfield präsentiert in New York historische und eigene Zauberrequisiten. Dabei ist auch die „Todessäge“ des Magiers: „Auf dieses Stück bin ich sehr stolz“.mehr...