Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beim Capeller Karneval tobt der Saal

CAPELLE „Ach wo soll ich sie denn verwahren, meine Unschuld,“ klagte die „Unschuld vom Lande“ Barbara Thygs herzergreifend und sehr naiv in ihrer Büttenrede auf der Karnevalsparty von MGV Cäcilia und kfd. Wie schon die vorangegangenen vier Veranstaltungen, war auch die letzte bei Simonsmeier komplett ausverkauft.

von Von Antje Pflips

, 04.02.2008
Beim Capeller Karneval tobt der Saal

Bunte Kostüme, super Stimmung und rund 45 Akteure machten den Capeller Karneval mal wieder unverwechselbar.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden