Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bericht: Zwei Jungen auf dem Weg zum Höhleneingang

Chiang Rai

08.07.2018

Zwei der insgesamt zwölf in einer thailändischen Höhle eingeschlossenen Jugend-Fußballer sollen auf dem Weg ins Freie sein. Die beiden Jungen seien unterwegs zum Ausgang der Höhle, berichtete die „Bangkok Post“ auf Twitter. Eine offizielle Bestätigung dafür lag noch nicht vor. Der Leiter der Rettungsmission, Provinzgouverneur Narongsak Osottanakorn, hatte zuvor mitgeteilt, es sei nicht absehbar, wie lange die Rettungsaktion dauern werde. Die zwölf Jungen und ihr Fußballtrainer sind seit 23. Juni in der teilweise überfluteten Höhle in Nordthailand eingeschlossen.

Schlagworte: