Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bestenlisten mit Olfener Zeiten

Leichtathletik

18.05.2007

Olfen Eine besondere Aufwertung haben die sportlichen Leistungen bei den Westdeutschen Staffelmeisterschaften am vorletzten Samstag (12.) in Olfen erhalten. In der Veröffentlichung der aktuellen deutschen Bestenlisten auf Platz 1 bis 10 finden sich nicht nur 22 Ergebnisse mit den Zeiten von Olfen wieder, sondern nachträglich wurde durch diese Veröffentlichung jetzt bekannt, dass im Steversportpark alleine fünf neue deutsche Jahresbestzeiten (!) erzielt wurden. Den Anfang machte der TV Gladbach über 4x400m der Männer, der mit seinen 3:16,04 min derzeit ebenso Rang 1 in Deutschland belegt wie die männliche A-Jugend des TSV Bayer Leverkusen, die über 3x1000m mit Schlussläufer Robin Schembera, der seinen Teilabschnitt sogar in 2:24 min zurücklegte, mit 7:38,12 min deutsche Jahresbestzeit lief. In demselben Rennen kam die B-Jugend des TV Wattenscheid auf 7:47,61 min, was Rang 1 der deutschen B-Jugendrangliste bedeutet. Die weiteren deutschen Jahresbestzeiten erzielten trotz böigem Wind und Regen die weibliche A-Jugend von Bayer Leverkusen über 3x800m in 6:48,31 min und die weibliche B-Jugend der LG Hilden über 3x800m mit 7:05,48 min.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden