Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Viele Spieler jagen immer noch begeistert Pokémon

04.06.2018
/
Regelmäßig treffen sich in der Dortmunder Innenstadt hunderten Fans, hier zum "Community-Tag" am 19. Mai, um gemeinsam „Pokémon Go“ zu spielen.© © Schaper
Regelmäßig treffen sich in der Dortmunder Innenstadt hunderten Fans, hier zum "Community-Tag" am 19. Mai, um gemeinsam „Pokémon Go“ zu spielen.© © Schaper
Regelmäßig treffen sich in der Dortmunder Innenstadt hunderten Fans, hier zum "Community-Tag" am 19. Mai, um gemeinsam „Pokémon Go“ zu spielen.© © Schaper
Regelmäßig treffen sich in der Dortmunder Innenstadt hunderten Fans, hier zum "Community-Tag" am 19. Mai, um gemeinsam „Pokémon Go“ zu spielen.© © Schaper
„Ich hab‘ Pokémon schon als Kind auf dem Gameboy gespielt“, erzählt Julien Paarman. „Und als es die Handy-App gab, bin ich sofort umgestiegen. Mich begeistert es zu sehen, wie viele unterschiedliche Menschen von dem Spiel angezogen werden, das geht durch alle Altersklassen und gesellschaftlichen Schichten.“© © Schaper
Außerhalb von Events treffen sich die Spieler bei sogenannten „Raid-Kämpfen“, um gemeinsam gegen ein starkes Pokémon zu kämpfen. Hier am Steinem-Platz in Schwerte.© Jessica Will


Die Spieler von Team Instinkt in Castrop-Rauxel tragen ihre Farben nicht nur in der App Pokémon Go, sondern haben auch ein einheitliches Outfit. Viele von ihnen sind schon lange auf dem höchsten Spielerlevel 40 und gehören zur sogenannten Core-Szene des Spiels.© Privat
Aleksandar, Benjamin, Ronja und Elke aus Dorsten jagen nicht nur gemeinsam Pokémon. Sie sind im Laufe des letzten Jahres zu Freunden geworden.© Foto: Jennifer Riediger